Baldeneysee statt Gardasee easy — ein toller Urlaubstag im Ruhrgebiet

Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute so nahe liegt? Der Gardasee in Italien ist für viele Sportarten bekannt, so auch ein Eldorado für Mountainbiker jeglicher Couleur. Aber er ist weit, weit weg. Wir bieten Euch eine Alternative und laden Euch ein auf einen tollen Urlaubstag an den für Einsteiger-Mountainbiker gut geeigneten Essener Baldeneysee. Ein wenig sportlich darf es ruhig sein, aber wir gehen die Höhenmetern entspannt an. Das Bike-Revier rund um den Baldeneysee ist eines der attraktivsten des Ruhrgebiet: landschaftlich, sportlich, trailig und für eine zünftige Einkehr zum Ende der Tour bieten sich zahlreiche Biergärten an: „Espresso, prego“.

Am Wegesrand könnt Ihr nebenbei Geschichte sportlich erleben: Die Kohle liegt unter unseren Stollen, denn sie ist hier nach wie vor zu finden. Und unübersehbar ist die Villa der Familie Krupp, sie ragt majestätisch immer wieder aus dem Wald heraus. Außerdem locken tolle Aussichtspunkte, eine Prise Mittelalter und etwas Ruhrkultur. Eine spannende Tour, in jeglicher Hinsicht!

Diese Tour ist die leichte Variante unserer beliebten Baldeneysee-Tour.

Wunschtermine für Gruppen sind jederzeit möglich. Schickt uns einfach Eure Anfrage.